Oktober 2017

Erntedankfeier Kl. 4/5

Die Religionskinder der Klassen 4 und 5 begingen heute eine Erntedank-Feier im Andachtsraum der Johannes-Kirche. Jedes Kind hat eine Erntedank-Gabe mitgebracht.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Bäckerei Freitag in Magstadt für die Spende in Form eines riesigen und wunderschön gestalteten Erntedank-Brotes.

Im Anschluss an die Feier haben alle zusammen gefrühstückt und sich an den leckeren Gaben erfreut. 

Erntedankfrühstück Kl. 1 - 3

Heute haben die Klassen 1 bis 3 mit einem kleinen Frühstück gemeinsam Erntedank gefeiert. Der Tisch war mit allem bestückt, was es im Herbst so gibt: Äpfel, Birnen, Trauben, Nüsse. Dazu frisches Brot, Milchprodukte, Käse und Marmelade. Es war sehr feierlich und vor allem richtig lecker!

September 2017

Unser Schulhund

Darf ich mich kurz vorstellen?

Ich bin Maya – die Schulhündin der Pestalozzischule Leonberg. Vor gut einem Jahr habe ich mit meinem Frauchen Frau Gehring eine  Ausbildung zur  Therapiehündin gemacht und diese erfolgreich bestanden. Seitdem besuche ich regel-mäßig für ein paar Stunden den Unterricht. Das wirkt sich positiv auf das  Lernverhalten der Schülerinnen und Schüler und die Atmosphäre in der Klasse aus.

Die Schülerinnen und Schüler erfahren viel über den Umgang mit einem Hund, lernen wichtige Verhaltensregeln, erfahren etwas über die richtige Haltung, dürfen mich – wenn ich ihnen das Okay gebe - natürlich streicheln und ganz viel Spaß mit mir haben.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit! 

AGs

Seit Donnerstag läuft unser Nachmittagsunterricht. Gleich in der ersten Schulwoche wurden dazu die einzelnen Arbeitsgemein-schaften im Schulforum vorgestellt und die Schülerinnen und Schüler konnten sich für eine oder mehrere AGs entscheiden. Folgende Angebote standen für dieses Schuljahr zur Auswahl:

Dienstags:

Lego-AG für die Klassen 3-6: Hier werden verschiedene Lego-Fahrzeuge aus der Technic-Reihe zusammengebaut. Neben den klassischen Legosteinen werden auch zahlreiche Lochbausteine, Kugel- und Zahnräder verwendet, mit deren Hilfe bewegliche und komplexe Fahrzeuge nach Bauanleitung oder nach eigenen Vorstellungen entstehen.

Theater-AG: Nach längerer Pause heißt es dieses Jahr endlich wieder: „Komm und spiel Theater!“. Kinder der Klassen 4 – 9 können hier in verschiedene Rollen schlüpfen, mit ihrer Stimme experimentieren, selber Stücke entwickeln und eventuell sogar aufführen.

Filzen: Dieses Angebot ist für die Klassen 3 – 6. Die Teilnehmenden können in den beiden Stunden ihrer Kreativität freien Lauf lassen und aus wunderschöner Filzwolle, Seife und Wasser verschiedene textile Gebilde herstellen, wie z.B. ein Mobile aus Filzkugeln, Seesterne,...

Hausaufgaben-AG für die 3. Klasse: Hier können die Hausauf-gaben gemeinsam erledigt und danach verschiedene Spiel- und Bastelangebote wahrgenommen werden.

Chor und mehr: für alle Interessierten der Klassen 4 – 9. Der Schwerpunkt liegt auf dem Singen aktueller Lieder, doch auch Boomwhackers, Trommeln,... können zum Einsatz kommen.

Cookies: In dieser AG können koch- und backbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Hauptstufen I und II verschiedene leckere Rezepte gemeinsam ausprobieren und für verschiedene kleinere Feste das Catering übernehmen.

Donnerstags

Fußball-AG: Diese AG findet immer donnerstags von 14.00 – 15.30 Uhr statt ist für alle fußballbegeisterten  Mädchen und Jungs ab Klasse 3 gedacht. Neben dem wöchentlichen Training macht die Fußball-AG an Fußballturnieren wie beispielsweise beim Sporttag in Böblingen, dem SMV-Turnier in Eltingen oder dem Hallenturnier in Holzgerlingen mit. Darüber hinaus nimmt sie am  inklusiven Kooperationsprojekt des Landes Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem VfB Stuttgart und Porsche teil, das einmal im Monat in Reutlingen ein gemeinsames Training mit anderen Schulen ausführt und zum Jahresabschluss einen Fußballtag (Porsche-Tag) veranstaltet.

Oma-AG: Diese AG findet in Kooperation mit der „Stube“, einer Tagesbetreuung der Sozialstation Leonberg für Menschen mit Demenz, statt. Im Vordergrund steht das Soziale Lernen, die Sensibilisierung und die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden und dem Thema „Demenz“, das gemeinsame Lernen voneinander und eine berufliche Vorbereitung. Jeden Donnerstag können Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 9 mit den älteren Menschen in der Stube gemeinsam basteln, backen, lachen und spielen. 

Basteln & Styling: Alle Interessierten ab Klasse 6 haben hier die Möglichkeit gemeinsam verschiedene Basteltechniken auszupro- bieren. Die entstandenen Werke können dann unser Schulhaus verschönern oder am Adventsbasar verkauft werden. Nach dem Basteln steht jede Woche noch das Styling auf dem Programm. Hier werden unter professioneller Anleitung zum Beispiel die Haare geglättet, verschiedene Flechtfrisuren ausprobiert, die Nägel lackiert,...

Hausaufgaben-AG für die 3. Klasse: Hier können – wie auch am Dienstag - die Hausaufgaben gemeinsam erledigt und danach verschiedene Spiel- und Bastelangebote wahrgenommen werden.

Holzwurm-AG: Hier steht der Werkstoff Holz im Mittelpunkt. Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 können hier  gemeinsam sägen, hämmern, mit selbst im Wald besorg-ten Naturmaterialien arbeiten,..

Was in den letzten Monaten sonst noch bei uns los war, können Sie im Archiv nachlesen.